GeWichtsreduktion

Um Ihr Wunschgewicht zu erreichen wird eine Ernährungsumstellung angestrebt. Zusammen schauen wir, welcher Ernährungsplan zu Ihnen passt und Ihnen auch ermöglicht das erreichte Gewicht zu halten. 

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Lassen Sie sich bei Beschwerden auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten testen oder bei bereits bekannten Unverträglichkeiten von mir beraten. Ein leckerer Ernährungsplan ist selbst bei vielen Unverträglichkeiten noch möglich. 

Sportler

Training, Wettkampf Vorbereitung, Wettkampf und Regeneration. Erfahren Sie, auf was Sie in welcher Phase besonders achten müssen. Optimale sportliche Leistung wird nur erreicht, wenn auch die Ernährung stimmt.

Schwangerschaft

Lenken Sie die Geschmacksvorlieben Ihres Babies jetzt in die richtige Richtung, unterstützen Sie die Hirnentwicklung und wirken Sie Allergien bestmöglich entgegen. In dieser Zeit können Sie bereits sehr viel für Ihren kleinen Schatz tun. Zudem wird die Gewichtsreduktion nach der Schwangerschaft durch die richtige Ernährung in der Schwangerschaft erleichtert.

Stillzeit

Zum einen wird hier eine Gewichtsreduktion der Mutter angestrebt, zum andern kann aber auch vieles für Ihr Baby getan werden. Vor allem dann, wenn Ihr Baby an Koliken, Hautausschlägen oder unter anderen Beschwerden leidet. Stimmt die Ernährung der Mutter, so ist auch das Baby zufriedener.

Kinder und Jugendliche

Bei Problemen wie Übergewicht, Konzen- trationsschwierigkeiten, Hautausschlägen, Verdauungs- beschwerden und vielem mehr, kann in diesem Alter sehr viel getan werden. Hier kann noch vielen Krankheiten entgegen gewirkt werden. Es ist wichtig, dass eine gesunde Beziehung zum Essen früh erlernt und gefestigt wird.

Wechseljahre

Leiden Sie unter Wechseljahr- Beschwerden? In diesem Lebensabschnitt ist es wichtig Ihren Körper mit vielen Vitalstoffen zu versorgen. Ist dies über die Ernährung nicht möglich, sind natürliche Supplemente sehr empfehlenswert damit Sie diese Zeit beschwerdefrei geniessen können. Lassen Sie sich von mir beraten.

Senioren (ab 65 Jah­ren)

Der Stoffwechsel wird mit den Jahren immer langsamer. Bei einem Mangel an Vitalstoffen geschieht dies jedoch zu frühzeitig. Erfahren Sie, auf was Sie in dieser Zeit besonders achten müssen und wie Sie Ihre Lebensqualität jetzt steigern können.

 

Individuel­le Be­ra­tungs­stun­den,

ganz auf Ihre Bedürfnis­se abge­stimmt

Sie ha­ben spezifi­sche Fra­gen oder möch­ten herausfin­den, was Sie an Ih­rer Ernährung noch ver­bes­sern können? Gerne können wir ei­nen oder meh­re­re Schwerpunkte zu­sammen fest­legen.

 

Meine Empfehlung

Um ei­ne gu­te Basis zu schaffen, empfehle ich mindestens 4 Beratungs­stun­den à jeweils 50 Minuten. Dar­auf kann dann je nach The­ma und Bedarf auf­ge­baut wer­den. Die Anzahl benötig­ter Be­ra­tungs­stun­den ist daher sehr individuell.